Schützer

Lixada Rugby Mundschutz Food Grade Zahnschutz American Football Mundschutz Lip Protection
Preis: € 9,99 Mehr Infos* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Full Force Wear Mundschutz High Pro mit Helmbefestigung, grün/schwarz, Senior, one size
Preis: € 15,95 Mehr Infos* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Full Force American Football Schoner 7 Piece Padset GR Senior, Weiß, One Size, FF0207360141
Preis: € 17,00 Mehr Infos* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Caraselle Deluxe Schulterpolster, Medium, Schwarz, 1 Paar
Preis: € 15,64 Mehr Infos* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Venum Erwachsene Tiefschutz Challenger, EU-VENUM-1062, Schwarz, M
Preis: € 19,49 Mehr Infos* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Oktober 2020 um 18:21 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

So schützt sich der American Footballspieler vor Verletzungen

American Football ist ein Sport, bei dem es gilt jedes Körperteil zu schützen. Nur dann ist es dem Sportler möglich, dass das Training oder das Spiel auch ohne schwere Verletzungen vonstattengehen kann. Vor allem die Ellenbogenschützer, der Tiefschutz und die Unterarmschützer sowie die Handgelenkschützer sorgen für maximale Sicherheit und vermeiden Knochenbrüche und andere schwere Verletzungen. Bei mangelhaftem Schutz der empfindlichen Körperpartien ist es teils nicht möglich sich wirklich auf die Spielzüge beim Spiel zu konzentrieren, da man ansonsten sehr darauf bedacht ist die Körperstellen möglichst von Gegenspielern, aber auch mit Spielern und Ball fernzuhalten, was beim American Football allerdings nicht der Sinn des Spiels ist. American Football ist dabei ein Kontaktspiel, bei dem es teils zu sehr schweren Verletzungen kommen kann. Aus diesem Grund ist sehr wichtig für die Spieler sich zu schützen. Diese Schützer sind nicht nur sehr wichtig, wenn an einem Körperteil bereits eine Verletzung vorliegen sollte, die dann ganz besonders geschützt werden muss.

Ellenbogen schützen

Schmerzhafte Ellbogenverletzungen sind beim American Football nicht selten. Aus diesem Grund sollte der Spieler auf jeden Fall Ellbogenschützer tragen. Die Ellbogenschützer helfen vor allem bei Sprungwürfen, bei denen die Landung auf dem Boden etwas hart sein könnte, effektiv vor Verletzungen zu schützen. Beim American Football sind nämlich Stoßsituationen und Abschürfungen nicht selten.

Handgelenk schützen

Beim American Football ist es wichtig, dass die Hände bzw. die Handgelenke geschützt werden. Handgelenkschützer können diese Körperpartien sehr gut vor Verletzungen schützen. Denn beim American Football kann es sehr schnell zu einem Sturz kommen. Und ein Sturz wird von Natur aus von einem Menschen mit der Hand abgefangen. In einer solchen Situation schützen Handgelenkschützer hervorragend. Die Schützer verfügen über Protektoren, die in die Bandage eingearbeitet sind. Einige Modelle schließen die Finger auch mit ein. Geschützt ist durch diese Schützer vor allem Handrücken, bei dem eben die größte Gefahr von einer Verletzung besteht.

Das gute Stück schützen

American Footballspieler schützen auch ihren Unterleib. Und zwar mit einer entsprechenden Hose. Diese sind so gearbeitet, dass in die verschiedenen Taschen Protektoren eingearbeitet werden können. Ein sehr wichtiger Schutz, der zum Teil eingearbeitet ist, aber zum Teil auch lose eingelegt bzw. gekauft werden kann, ist der Tiefschutz. Geschützt werden durch diesen die männlichen Genitalien. Denn durch die „Rauferei“ auf dem Footballfeld kann es sein, dass der Arm oder der Fuß oder das Knie von einem der Gegner oder auch der Mitspieler den männlichen Genitalien recht nahekommt. Ein Tiefschutz bietet auf der einen Seite den maximalen Schutz, auf der anderen Seit einen hohen Tragekomfort. Um sein wertvolles Stück muss sich der American Footballspieler aus diesem Grund keine Sorgen machen. Bei einem solchen Schützer handelt es sich um eine Schale, die aus Kunststoff besteht. Dank der Taschen in der Hose kann diese Schale effektiv fixiert werden, ohne dass sie verrutscht – selbst dann nicht, wenn es zu einer Rauferei auf dem Platz kommen sollte.

Unterarm schützen

Ein Körperteil, an dem es auch beim American Football zu teils schweren Verletzungen kommen kann, ist der Unterarm. Ein Unterrmschützer bietet hierfür einen effizienten Schutz für die Außenseite des Unterarms. Die darin integrierten Pads nehmen Schläge und auch Stöße sehr gut auf. Die Unterrmschützer verfügen über eine leichte, aber nicht auftragende Konstruktion und haben eine gute Passform. Dank des verwendeten Materials sorgt ein solcher Schützer für ein angenehmes und auch sehr trockenes Tragegefühl.

Mit diesen verschiedenen Schützern ausgestattet, kann jeder American Footballspieler getrost auf das Spielfeld gehen.

Menü